12

Botschaften verstehen

Zahlen.jpg

Du hast im Alltag verschiedene Zeichen erkannt und möchtest diese nun sicherlich verstehen.

Überlege dir zuerst, was hinter dem Zeichen steckt. Ist es ein Tier, so denk darüber nach, mit was du das Tier verbindest. Schau dir auch die Situation an, in der du dich gerade befindest. An was hast du gedacht? Mit wem bist du unterwegs? Kombiniere.

Ich mache dir ein Beispiel dazu. Du hast eine eigene Belastungsgrenze. Um nicht unter deine Belastungsgrenze zu gelangen, ist es wichtig alles Negative mit Positivem auszugleichen. Gelingt dir das nicht, so dreht sich für dich die Spirale ins Negative. Manche Menschen greifen dann zum Alkohol, um ihre Probleme zu ertränken. Doch alles was man aussendet, kommt zu einem zurück. Mit Alkohol ist es zwar an dem Tag kurzfristig leichter, doch am Tag darauf sind die Herausforderungen immer noch da, gepaart mit einem „Kater“, der sich zusätzlich negativ auf den Menschen auswirkt. Daher wird es Zeit für dein Inneres, dir ein Zeichen zu schicken. Und das macht es mit dem „Kater“ am nächsten Tag.
Doch wie kannst du das verstehen?

Der Kater ist eine männliche Katze. Nun greift die Energiebotschaft der Katze. Die Katze steht dafür, das Leben selbst in die Hand zu nehmen und zu bestimmen. Und genau diese Botschaft möchte dein Inneres mit dem Kater mitteilen.

Damit du dich leichter tust beim Verstehen der Zeichen und deren Botschaften habe ich viele EnergieBotschaften aus der Welt der Tiere, Pflanzen und Menschen entwickelt. Entdecke die passende Botschaft zu deinem erkannten Zeichen innerhalb den EnergieBotschaften, um sie nur für dich zu verstehen.

Jede EnergieBotschaft ist in zwei Teile aufgebaut. Im ersten Teil liest du die wichtigsten Merkmale des Tieres, der Pflanze oder auch der Krankheit durch.
Dabei gibt es keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es geht darum, die relevanten Inhalte aufzuzeigen. Im zweiten Teil findest du konkret die Botschaft dazu, also was das alles für dich zu bedeuten hat.

Die EnergieBotschaften ersetzen keinen Besuch beim Arzt. Sie sind eine Nachricht an dich, um zum verstehen, wie weit du in deinem Prozess bist, warum du nicht weiter kommst oder krank geworden bist.

Du hast bereits ein Zeichen erkannt? Dann deute jetzt die Botschaft dazu!