4

Pflanzen und Tiere

Zahlen.jpg

Pflanzen und Tiere, die dir auf besondere Weise begegnen oder dich gedanklich beschäftigen, dienen als Botschafter.

Achte bewusst darauf, mit welcher Pflanze oder welchem Tier du konfrontiert wirst. Dahinter steckt eine Eigenschaft, auf die du aufmerksam gemacht werden möchtest. Hinterfrage dich, für was die Pflanze oder das Tier steht. Dies gibt dir Hinweise darauf, was weiterhin zu tun ist.

Vielleicht hast du dir einen Kakteengarten eingerichtet oder eine Pflanze begleitet dich seit längerer Zeit. Du magst ein Gemüse überhaupt nicht oder wirst mit faulenden Früchten konfrontiert.

Es könnte auch passieren, dass ein Tier dein Interesse weckt. Das kann ein Vogel sein, der gegen dein Fenster fliegt, eine Maus, die sich im Haus versteckt oder eine Wespe, die dich sticht. Vielleicht läuft dir sogar ein Reh ins Auto oder eine riesige Spinne krabbelt an dir herunter. Das sind alles Zeichen, hinter denen sich Botschaften verbergen.

Nehmen wir zum besseren Verständnis an, dass dir eine Katze zuläuft. Welche Botschaft steckt dahinter?
Zuerst darfst du dir überlegen, für was die Katze steht. Welche Eigenschaften verbindest du mit einer Katze?
Wenn du eine Katze beobachtest, ist sie sanft und wild zugleich. Sie geht selbstbestimmt durchs Leben. Sie passt sich niemandem an. Das gilt nun auch für dich.

Das daraus zu interpretieren, ist nicht ganz einfach und vor allem zeitaufwendig. Deshalb habe ich Energiebotschaften für dich entwickelt. Sie beinhalten klare Hinweise und unterstützen dich als mögliche Wegweiser.
Durch die Botschaften erfährst du, auf was du aufmerksam gemacht werden solltest und was du an dir verändern könntest. Nachdem du die Botschaft für dich gedeutet hast, geht es ans Umsetzen.